Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Freitag, 7. März 2008

Xbox 360: Gerüchte verdichten sich - Preissenkung am Montag?

Bereits gestern wurde über eine umfangreiche Preissenkung für die Xbox 360 spekuliert. Heute berichtet die Financial Times Deutschland, dass Microsoft am kommenden Montag europaweit die Preise der Arcade-Version der Xbox 360 von rund 280 Euro auf 199 Euro senken wird. Auch die Pro-Version mit 20GB-Festlatte soll billiger werden und dann anstatt für ca. 350 Euro schon ab 299 Euro über den Ladentisch gehen. Ob auch der Preis der momentan 450 Euro teuren Xbox Elite fallen wird, sei dagegen noch nicht entschieden.

Mit den neuen Preisen startet Microsoft eine scharfe Attacke auf die Konkurrenz von Nintendo und Sony. Ein 200 Euro teure Xbox Arcade unterbietet Nintendos Wii immerhin um 50 und Sonys Playstation 3 sogar um 200 Euro. Auch die von vielen Gamern auf Grund der zusätzlich enthaltenen Festplatte bevorzugte Pro-Version wäre mit dem neuen Preis noch deutlich preiswerter als die PS3.

Ob Sony sich mit der Einführung eines Gran Turismo und Movie-Bundles begnügen kann, um Microsofts Preissenkung zu kontern, wird sich zeigen. Eine erneute Preissenkung der Playstation 3 wird unter den neuen Bedingungen jedenfalls nicht unwahrscheinlicher.

Nebbei berichtet die Financial Times in dem selben Artikel auch über eine mögliche Verwendung der Xbox 360 für das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom.

Die Xbox 360 als IPTV-Receiver wäre sicher eine interessante Sache. Leider dürfte die Idee allein schon durch die begrenzte Verfügbarkeit und den nicht unerheblichen Preis des Telekom IPTV-Paketes an Attraktivität verlieren. Aber auch die thermischen und akustischen Emissionen der Xbox 360 könnten während des Fernsehens für Viele zum Spielverderber werden.

Keine Kommentare: