Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Donnerstag, 6. März 2008

Warner beendet vorzeitig HD DVD-Veröffentlichung - HD DVD Abschied im März

Warner hat alle für April und Mai verbliebenen angekündigten HD DVD-Titel gestrichen. So werden Die Legende von Beowulf, Led Zeppelin - The Song Remains The Same, Bonnie und Clyde - Special Edition sowie Troja im Director's Cut nicht mehr auf HD DVD erscheinen. Damit verfolgt der Major in Deutschland eine andere Politik als dessen Muttergesellschaft in den USA, wo für April und Mai sogar noch Neuveröffentlichungen auf HD DVD wie z.B. One Missed Call (13. Mai) oder P.S.: I Love You (27.5.) angekündigt wurden.

Insgesamt sieht es derzeit so aus als ob in Deutschland mit dem März auch die Ära der HD DVD beendet wird. So sind alle von Concorde für April und Mai erwarteten HD DVDs (30 Days of Night und Mr. Brooks) derzeit bei Amazon.de als nicht mehr erhältlich gelistet. Nicht anders ergeht es dem von Universum für Mai angekündigten HD DVD-Set CSI: Miami - Season 5.1. Auch wenn es bisher keine offizielle Bestätigung gibt, tendiert die Wahrscheinlichkeit, dass diese Titel noch erscheinen werden, derzeit gegen Null.

Wer Die Legende von Beowulf dennoch auf HD DVD sehen will, kann entweder auf die US-Version zurückgreifen oder darauf hoffen, dass Warner in Großbritannien an der HD DVD Veröffentlichung am 7. April festhält. Für Bonnie und Clyde gilt ein ähnliches Szenario, nur dass hier sowohl die US- als auch die UK-Version erst noch erscheinen werden (US: 15.4., UK: 21.4.). Alle, die auf eine deutsche Tonspur nicht verzichten können oder wollen, können hoffen, dass die eventuell noch erscheinenden UK-Versionen eine deutsche Tonspur beinhalten. Eine Garantie dafür gibt es jedoch nicht.

Der Director's Cut von Troja ist in den USA dagegen schon letztes Jahr - ohne deutschen Ton - auf HD DVD erschienen aber für Großbritannien noch nicht einmal angekündigt.

Keine Kommentare: