Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Samstag, 1. März 2008

USA: Universal wird billiger, Warner bringt Ocean's einzeln und Sony plant 100 Blu-ray Titel

Universal senkt in den USA ab März die Preisempfehlungen für (fast) alle HD DVDs des Studios. Demnach liegt die neue UVP für Combo Discs nicht mehr bei 39,98 USD sondern nur noch bei 29,98 USD. Der empfohlene Preis für die einfachen HD DVDs sinkt von 29,98 USD auf 19,98 USD.

Da Online-Händler wie z.B. Amazon.com oftmals zu Preisen deutlich unterhalb der UVP verkaufen, kann man ab März weiträumig mit regulären Preisen von um die 20 bzw. 13 US-Dollar für eine Universal HD DVD rechnen. Ausgenommen von der Preissenkung ist ausschließlich die für März angekündigte Neuveröffentlichung von Atonement (Abbitte), welche die bisherige Preisempfehlung von 39,98$ behalten wird. [DVD Times]

Die Preissenkungen deuten allerdings auch auf ein baldiges Ende der HD DVD Produktion von Universal hin.

Nicht nur Universal wird zumindest für die nahe Zukunft noch HD DVDs anbieten. Warner hat jetzt mit der Ankündigung der Einzel-Titel der ersten beiden Teile der Ocean's-Trilogie sogar nochmal eine formelle Neuankündigung vollbracht. Die bisher in den USA nur im Box-Set der gesamten Trilogie erhältlichen Filme Ocean's Eleven und Ocean's Twelve werden so noch am 20. Mai einzeln auf HD DVD erscheinen. Die obligatorischen Blu-ray-Versionen gehen wie bei Warner derzeit üblich bereits drei Wochen früher (am 29. April) an den Start. [High-Def Digest]

Gegenüber Video Business erklärte Sony Pictures Home Entertainment Präsident David Bishop, dass man für 2008 in den USA nicht weniger als 100 neue Titel auf Blu-ray Disc veröffentlichen möchte. Diese wäre im Vergleich zu 2007 ein Anstieg des Titel-Outputs um 54 Prozent. Zu den für dieses Jahr geplanten Titeln gehören unter anderem Titel wie The Other Boleyn Girl (Die Schwester der Königin) mit Natalie Portman, Hancock mit Will Smith und You Don’t Mess With the Zohan (Leg dich nicht mit Zohan an) mit Adam Sandler.

Keine Kommentare: