Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Samstag, 29. März 2008

Blu-ray vs. DVD bringt neue Statistiken

Mit dem Ende des Formatkrieges zwischen und HD DVD und Blu-ray verschiebt sich der Fokus langsam aber sicher auf den nächsten Formatkampf Blu-ray vs. DVD. Bereits zu Zeiten des HD-Formatkrieges waren die im Home Media Magazine veröffentlichten Statistiken des Marktforschungsunternehmens Nielsen Video Scan vielbeachteter Bestandteil der Berichterstattung und zahlreicher Diskussionen, nicht zu letzt in der beinahe unendlich anmutenden Welt der Internet-Foren.

Mit seiner neusten Ausgabe führt das US-Branchenblatt nun eine neue Statistik ein, die das anstehende Bestreben des Blu-ray Formates auch die DVD zu verdrängen, begleiten und veranschaulichen wird. Verglichen wird dabei das Stückzahlvolumen der Top 20 Bestseller jeweils auf Blu-ray Disc und DVD.

Für die Woche mit Ende 23. März liegt das Verhältnis bei 94 zu 6 Prozent natürlich zugunsten der DVD. Dabei bietet die vom Home Media Magazine gewählte Statistik für Blu-ray noch den Vorteil, dass sich auf Grund der geringeren Zahl an Veröffentlichungen der Absatz auf weniger Titel bzw. meist auf eine Handvoll Top-Seller konzentriert.

Während Blu-ray mittlerweile HD DVD fast vollständig verdrängt hat - HD DVD hält in der letzten untersuchten Woche nur noch 12% Marktanteil und hat keinen Titel mehr in den Top-10 der High-Def-Bestseller - steht das blaue Format in der Konkurrenz zur DVD noch vor einer Herkulesaufgabe.

Keine Kommentare: