Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Donnerstag, 28. Februar 2008

Zu Weihnachten Blu-ray Player für 200$ erwartet

Der Formatkrieg ist vorbei und nicht nur bei den Heimelektronik-Herstellern gibt es Gewinner, wie z.B. Sony oder Panasonic und Verlierer wie Toshiba. Auch bei den Zulieferern hat der Formatkrieg seine Spuren hinterlassen. Ein Dow Jones Artikel beschäftigt sich aber nicht nur mit Gewinnern und Verlierern des Formatkrieges sondern auch mit zukünftigen Trends und fallenden Preisen.

So wird berichtet, dass einige Chip-Hersteller, die sich bisher zurückhielten jetzt beginnen auf den Markt drängen. So wird erwartet, dass die Chiphersteller Zoran und Mediatek in Kürze erste Chipsätze für Blu-ray Player auf den Markt bringen werden.

Während Mediatek momentan an einem Projekt für Blu-ray Chips arbeitet, präsentierte Zoran auf der diesjährigen CES bereits einen funktionstüchtigen Chipsatz für Blu-ray und HD DVD Player.

Nachdem der Formatkrieg HD-Player vorrangig zu einem Produkt für Enthusiasten gemacht hat, erwartet Ken Lowe, Vice President of Strategic Marketing bei Sigma Design für das zweite Halbjahr '08 einen deutlichen Anstieg der Nachfrage durch den Mainstream-Konsumenten. Ähnlich sieht es auch das Marktforschungsunternehmen Gartner, welches ein Anziehen des Blu-ray Player Absatzes von 2,9 Millionen im letzten Jahr auf 7,6 Millionen in diesem und 13,6 Millionen für 2009 schätzt.*

Die steigende Chip-Produktion für Blu-ray sollte dabei neben einer beschleunigten Kommodisierung auch zu fallenden Preisen führen. Ken Lowe zufolge werden in den Läden weithin Player aus Taiwan und China zu Preisen nahe der 200 USD zum kommenden Weihnachtsgeschäft erwartet.


* Es ist nicht klar, ob diese Zahlen die Playstation 3 beinhalten und auf welchen Markt sie sich beziehen.

via Format War Central

Keine Kommentare: