Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Donnerstag, 28. Februar 2008

USA: Cancelt Paramount doch seine geplanten HD DVDs?

Ein Nutzer des High-Def Digest Forums schreibt, dass nach Informationen, die er erhalten hat The Jack Ryan Collection, The Kite Runner, Sweeney Todd und There Will Be Blood von Paramount entgegen der bisherigen offiziellen Haltung nicht mehr auf HD DVD veröffentlicht werden sollen.

Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, würde Paramount die eigene Geschichte wiederholen und nun die HD DVD genauso schnell kaltstellen, wie die Blu-ray Disc nach der Entscheidung des Studios exklusiv ins HD DVD-Lager zu wechseln. Damals kamen selbst Titel, die nur Tage vor ihrer Veröffentlichung standen, trotz vollendeter Produktion nicht mehr auf den Markt.

Insofern kann man sogar meinen, das Verhalten Paramounts kämme eigentlich gar nicht unerwartet. Trotz allem dürfte ein solches Vorgehen des Studios eine Menge HD DVD-Nutzer sehr enttäuschen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Allerdings sind doch die Voraussetzungen etwas anders als vor einem Jahr. Im Gegensatz zu damals kann Paramount schon produzierte Medien nämlich nicht "auf Halde legen" und irgendwann später wieder hervorholen. Das passiert ja gerade wohl mit den schon letztes Jahr produzierten Blu-rays. Aber wenn Paramount jetzt die entsprechenden HD-DVDs noch nicht hat produzieren lassen - warum sollten sie? Aus ökonomischer Sicht wäre das wenig sinnvoll.

Nils hat gesagt…

Die Zeit ist schnelllebig und die Realität hat die Spekulationen schon überholt. -> Paramount soppt HD DVD-Produktion

Und leider wählt Paramount die augenscheinlich unsinnige Option und lässt uns bis zum Sommer ohne HD-Veröffentlichungen in irgendeinem Format im Regen stehen.