Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Mittwoch, 20. Februar 2008

Samsung keine Pläne mehr für Kombi-Player - Update

Es ist noch nicht lange her, da plante Samsung noch die Europa-Einführung seines in den USA bereits seit längerem erhältlichen Kombi-Players BD-UP5000.

Wie sich jetzt nach Informationen von digitalfernsehen.de jetzt herausstellte, hatte Samsung die Pläne für den BD-UP5000 in Europa jedoch schon aufgegeben und wollte erst mit dem Nachfolge-Modell auf dem hiesigen Markt starten. Nach dem gestrigen Begräbnis der HD DVD sieht Samsung offensichtlich keinen Markt mehr für Blu-ray/HD DVD-Kombi-Player und wird daher auch keinen derartigen Player mehr entwickeln bzw. nach Europa bringen.

Wie zahlreiche Berichte auf US-Webseiten und -Foren zeigen, war der BD-UP5000 ein von zahlreichen Problemen geplagter Player, dessen Produktion bereits eingestellt wurde. Ein Nachfolger war von Samsung erst für die zweite Hälfte diesen Jahres geplant.

Im Gegensatz zu Samsung möchte Konkurrent LG jetzt im Regen stehenden HD DVD-Besitzern aber weiterhin einen Kombi-Player als Abspiel-Alternative anbieten.

Update:

Gegenüber Heise.de bestätigte Samsung nur, dass der BD-UP5000 nicht mehr nach Deutschland kommt. Gleichzeitig wollte man die Pläne für das Nachfolgemodell nicht als begraben bezeichnen, sich aber auch nicht weiter dazu äußern.

Eventuell hat LGs gestrige Ankündigung nochmal einen Entscheidungsprozess bei Samsung in Gang gebracht.

Keine Kommentare: