Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Sonntag, 10. Februar 2008

Onkyo äußert sich zu Gerüchten um HD DVD Unterstützung

Nachdem auf Homecinemachoice.com Ende Januar ein Bericht auftauchte, Onkyo würde auf Grund des Formatkrieges keine HD DVD-Player mehr nach Großbritannien liefern, löste dieser im Internet schnell eine kleine - für das Netz so typische - Lawine aus. Jetzt rückt Onkyo das Gerücht gerade.

Nach einem Statement von Onkyo Europe, das Homecinemachoice.com auf seiner Website veröffentlichte, wurde die Entscheidung nur eine begrenzte Stückzahl des DV-HD805 zu produzieren und davon wiederum nur einen kleinen Teil nach Großbritannien zu liefern, bereits im letzten Jahr getroffen und stand bzw. steht in keinerlei Zusammenhang mit den veränderten Bedingungen im Formatkrieg.

Der Ursache dafür, dass in Großbritannien keine weiteren DV-H805 zu haben sind, soll sich demnach schlicht darin begründen, dass man bei Onkyo die Nachfrage in Europa unterschätzte und daher zu wenige Einheiten herstellte, so dass sich der HD DVD-Player bereits im Dezember ausverkaufte.

Onkyos Reaktion erklärt zwar warum in Großbritannien keine mehr DV-HD805 zu haben sind, doch bleibt die Frage unbeanwortet warum Onkyo nur einen Nachbau des Toshiba HD-XE1 und keine selbstentwickelten HD DVD-Player ins Rennen schickte, wie es viele von einer Marke wie Onkyo erwartet hätten. Und natürlich sagt das Statement auch nichts darüber aus, wie es nun mit Onkyo und HD DVD bzw. Blu-ray weiter gehen soll.

Keine Kommentare: