Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Mittwoch, 27. Februar 2008

Dreamworks Animation in Toshiba Warteschleife

Bis Shrek oder Bee Movie auf Blu-ray Disc zu bewundern sein werden, könnte noch ein wenig Zeit vergehen. Denn nach einem Reuters Bericht befindet sich Dreamworks Animation SKG noch immer in einem Exklusiv-Vertrag mit Toshiba, der das Studio zwingt nur auf HD DVD zu veröffentlichen.

Gegenüber der Nachrichtenagentur erklärte Dreamworks Chef Jeffrey Katzenberg, dass die Partnerschaft mit Toshiba weiterhin besteht und man eine Verpflichtung besitzt, diese auch zu erfühlen. Folgt man Katzenberg, wurde Dreamworks für seine exklusive HD DVD-Unterstützung von Toshiba gut entschädigt.

Nun wartet das Studio allerdings darauf, dass Toshiba sich zum weiteren Vorgehen äußert. Eine entsprechende Anfrage richtete Dreamworks Animation gerade erst in Sachen der anstehenden Veröffentlichung des Animationsfilms und Kassenschlagers Bee Movie an Toshiba. Eine Antwort steht offenbar noch aus.

Gezwungen nur auf dem stagnierenden bzw. schwächer werdenden HD DVD-Markt zu veröffentlichen und den Wachstumsmarkt Blu-ray zu ignorieren, befindet sich Dreamworks Animation derzeit in einer ärgerlichen Lage.

So erwartet JP Morgan Analyst Barton Crockett, dass Dreamworks Bee-Movie wahrscheinlich nicht mehr pünktlich zum allgemeinen DVD und HD DVD-Start auf Blu-ray Disc erscheinen wird. Allerdings geht er auch davon aus, dass Dreamworks Animation die Angelegenheit bis zum Weihnachtsgeschäft erledigt haben wird. Bis dahin dürfte Toshibas gezahlte Entschädigung Dreamworks aber noch über das entgangene Geschäft hinweghelfen.

Alle Freunden des Blu-ray Formates zum Trost betrifft das Dreamworks Animation Dilemma im schlimmsten Fall außer Bee Movie voraussichtlich nur noch Kung-Fu Panda, der im Juli in die US-Kinos kommen wird. Mit möglicherweise zwei nicht sofort auf Blu-ray Disc verfügbaren Filmen hält sich der potentielle Schaden in Grenzen.

Keine Kommentare: