Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Samstag, 1. September 2007

Toshiba präsentiert neue HD DVD-Player EP30 und EP35 - Update


Am Freitag präsentierte Toshiba auf der IFA die neuen HD DVD-Player HD-EP30 und HD-EP35.

Beide Player verfügen über die Fähigkeit, Vollbilder mit bis zu 1920x1080 Bildpunkten auf Wunsch auch mit 24 Bildern pro Sekunde auszugeben. Während der EP-30 die Lossless Codecs Dolby TrueHD und DTS-HD mittels HDMI 1.2 Ausgang nur als PCM ausgeben kann, wird der EP35 in der Lage sein, auch Lossless-Sound als Bitstream via seiner HDMI 1.3 Schnittstelle zu übertragen. Der EP35 verfügt mit DeepColor des Weiteren über die Fähigkeit bei der Übertragung von Videosignalen einen vergrößerten Farbraum zu nutzen. Bei derzeitigen HD DVD-Titeln wird jedoch nach den Spezifikationen des Formates kein erweiterter Farbraum genutzt. Ansonsten verfügt der EP35 im Gegensatz zum EP30 über einen analogen 5.1 Ausgang sowie REGZA-Link zur Steuerung mehrerer über HDMI (1.3) verbundener Geräte mit nur einer Fernbedienung.

Der Preis für den HD-EP30 soll zwischen 349€ und 399€ liegen, während der HD-EP35 im Bereich von 449€ bis 499€ zu haben sein soll. Beide Gerät kommen im Oktober auf den deutschen Markt und ersetzen den HD-E1 sowie den HD-EP10, deren Produktion eingestellt wird.

Update:

Nach einem Bericht von AREA DVD soll die 24p-Ausgabe für beide Geräte erst mit einem Software-Update nachgereicht werden. Auch wenn die fehlende 24p-Ausgabe kein riesengroßer Verlust ist, hätte man doch erwartet, dass die neuen Toshiba Player diese Funktion von Beginn an besitzen und die Nutzer nicht wieder auf ein Software-Update vertröstet werden. Insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass alle angekündigten Blu-ray Player diese Funktion bereits ab Werk integriert haben werden.


Bilder von der IFA

Der Toshiba HD-EP30 von vorne



und von hinten



hier nochmal der Toshiba HD-EP35


Keine Kommentare: