Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Montag, 2. Juli 2007

HD DVD hilft Indie-Filmen - auf Knopfdruck

Vielleicht kennt jemand die Coca-Cola Werbung, bei welcher der Druck eines Knopfes am Getränkeautomat eine größere Maschinerie in Gang setzt, um die begehrte Limonade zu produzieren. So oder so ähnlich muss man sich auch das neuste Angebot von Amazon.com vorstellen.

In Kooperation mit Microsoft plant Amazon.com via seiner Tochtergesellschaft CustomFlix den Vertrieb von Independent-Filmen auf HD DVD. Dabei erfolgt der Produktionsprozess (inkl. Pressen und Verpacken) für jede Kopie einzeln und wird erst mit der Bestellung - quasi auf Mausclick - ausgelöst. Während Amazon bzw. CustomFlix die Produktionskapazitäten zur Verfügung stellt, wird Microsoft das HDi-Programm, für die Erstellung und Einbindung interaktiver Inhalte, sowie die VC1-Encoding-Software in das HD DVD-Projekt einbringen.

Besonders interessant wird diese Angelegenheit aber durch den Fakt, dass Microsoft und Amazon die Kosten für das Authoring der HD DVDs für die ersten 1.000 Filme übernehmen. Interessierte Filmemacher können sich dafür direkt bei CustomFlix bewerben.

Für den Anfang plant Amazon den Vertrieb der Reihe "Big Ideas For A Small Planet" des amerikanischen TV-Senders Sundance Channel.

Hier dürfte sich wiedermal der Vorteil von HD DVD ausgezahlt haben, vorhandene DVD-Produktionsanlagen relativ einfach für die Produktion von HD DVDs ausrüsten zu können. Da Amazon bei CustomFlix bereits über entsprechende "On-Demand"-Anlagen für die Produktion von DVDs verfügt, war der Sprung für CustomFlix zu HD DVD nicht allzu groß. Das Authoring für die ersten 1.000 Filme kostenlos anzubieten, ist jedoch auch eine gute Werbung für das HD DVD-Format.

Keine Kommentare: