Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Dienstag, 3. Juli 2007

Blu-ray verkauft sich besser als HD DVD - Wer hätte das gedacht?

Media Control hat Verkaufszahlen für die neuen HD-Formate bekannt gegeben.

So verkauften sich Blu-ray-Filme seit Beginn des Jahres 62.000 mal, während Filme im HD DVD-Format nur 34.000 mal abgesetzt werden konnten. Seit dem Start der Playstation 3 am 22. März diesen Jahres verkauften sich 57.000 Blu-ray-Disks. Der Umkehrschluss legt nahe, dass in den beinahe 3 Monaten vor dem Start der Konsole nur 5.000 Blu-rays verkauft wurden. Es lässt sich daher leicht schlussfolgern, was der Grund für die derzeitige Führung des Blu-ray-Formates sein wird. Im Zeitraum seit dem Start der PS3 gingen ca. 18.000 HD DVDs über den Ladentisch. Also nur leicht mehr als im nahezu gleichlangen Zeitraum vor dem Start von Sonys NextGen Konsole.

Aus diesen Verkaufszahlen ergeben sich ca. 2 Mio. Euro Umsatz für das Blu-ray-Camp und 1. Mio. Euro für das HD DVD-Lager.

Nach den Angaben von Media Control werden pro Woche ca. 2.500 Blu-ray Disks und 1.400 HD DVDs verkauft.

Im Vergleich zur DVD sind die bekanntgegebenen Zahlen allerdings ziemlich mickrig, allein im letzten Jahr wurde mit dem altehrwürdigen Format ca. 1,3 Mrd. Euro Umsatz gemacht. Die niedrigen Zahlen dürfen nicht verwundern, hohe Preise für Hard- und Software und beinahe keine PR, außer im Zusammenhang mit der PS3 führen in der Regel nicht zu einem Ansturm von Käufern.

Während hohe Preise so kurz nach der Einführung eines Formates noch zu den Normalitäten gehören, wurden in Sachen PR durchaus Chancen verpasst. So gab es beispielsweise überhaupt keine Reaktion auf die Meldung und den Test der Stiftung Warentest, welcher HD für mehr oder weniger überflüssig erklärte, da hoch-skalierende DVD-Player doch ein beinahe gleich hochwertiges Bild wie HD-Player erzeugen können. Hier hätte ich mir etwas mehr PR-Arbeit erhofft. Vor allem weil man über das Urteil der Stiftung durchaus geteilter Meinung sein kann.

Im übrigen nennt die Pressemeldung von Media Control als Zahlen 115 veröffentlichte Blu-ray- und 101 HD DVD-Titel. Bei meinen eigenen Zählungen bin ich zu leicht anderen Ergebnissen gekommen. Aber wer weiß, welche Titel ich übersehen habe, denn leider wird nicht jede Veröffentlichung groß angekündigt, sondern so manch ein "kleiner" Titel findet sich plötzlich im Angebot irgendeines Online-Shops. Falls jemanden einmal ein Versäumnis meinerseits auffallen sollte, einfach einen Kommentar hinterlassen oder per Mail an meinhdblog [ät] gmail.com.

Keine Kommentare: