Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Freitag, 8. Juni 2007

Blu-ray: Probleme mit BD-J?

Bereits vor einigen Tagen ist auf Youtube eine Video aufgetaucht, welches einen Sony Blu-ray-Player bei dem Versuch den zweiten Teil von "Pirates Of the Caribbean" ("POTC") abzuspielen zeigt und dieser dabei ein interessantes Verhalten an den Tag legt.

Das Video stammt aus unbekannter Quelle (virales Marketing nicht ausgeschlossen) und deutet auf Probleme des Blu-ray-Players im Umgang mit BD-J hin.

Link zum Video: Sony Blu-Ray Pirates Caribbean Liars game does not work!

Bei BD-J handelt es sich um eine auf der Programmiersprache Java basierende Software, welche bei Blu-ray dafür verantwortlich ist, interaktive Inhalte zu ermöglichen. Die Unterstützung von BD-J ist bei den einzelnen Playern unterschiedlich ausgeprägt. Jedoch unterstützt noch kein Gerät, das gesamte Feature-Set, dies wird erst ab Herbst produzierte Player der Fall sein.

Allerdings ist es besonders ärgerlich, das die Probleme ausgerechnet bei "POTC" auftreten, wurde doch gerade dieser Titel mit einem riesen Tam Tam, für seine Interaktiven-Features beworben. In Deutschland ist der Titel noch nicht erschienen und es bleibt abzuwarten, ob die Probleme auch auf hiesigen Playern auftreten werden. Es bleibt zu hoffen, dass entsprechende Firmware-Updates für die betroffenen Player die Probleme beseitigen können.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

A very good article