Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Dienstag, 3. April 2007

US Version von "Children Of Men" mit Problemen

Wie highdefdigest.com berichtet, beschweren sich derzeit viele Nutzer des HD DVD-Players für die XBox 360 darüber, dass das Add-on schlichtweg jegliches abspielen des Films verweigert. Dieses Ergebnis lässt sich mit verschiedenen Disks des Films reproduzieren, so dass das Problem anscheinend die gesamte bisherige Produktion der Disk betrifft. Auch wenn es derzeit scheint, dass sich das Problem weitestgehend auf XBox-Nutzer beschränkt, so gibt es dennoch auch vereinzelt Berichte von Nutzern des Toshiba HD-XA2, welche ebenfalls über Probleme beim abspielen der Disks klagen.

Diese immer wieder auftretenden Abspielprobleme bei HD DVD-Disks sind ein echtes und vor allem viel zu häufig auftretendes Problem. Welches ich selber schon bei "Lucky # Slevin" miterleben konnte und nur dank des hervorragenden Kundenservices* von amazon.com halbwegs zu meiner Zufriedenheit lösen konnte. Solche Probleme können den Ruf des Formates langfristig gefährden, ich hoffe die Industrie (Hard- und Software) bekommt die Angelegenheit endlich in den Griff.

*amazon.com hat mir nach meiner Anforderung (geht problemlos über die Website) sofort und ohne Zusatzkosten eine Ersatz-Disk zukommen lassen, dabei musste ich noch nicht einmal meine alte Scheibe in die USA zurückschicken. Die Ersatz-Disk lief übrigens einwandfrei.

Keine Kommentare: