Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Freitag, 20. April 2007

2 Mio. chinesische HD DVD-Player für die USA?

Nach einigem Übersetzungschaos habe ich mich entschieden, diesen Artikel, wenn auch in leicht veränderter Form auf das Blog zustellen.

Einem Bericht von Akihabaranews.com zufolge, wird der taiwanesische Hersteller Fuh Yuan zwei Millionen HD DVD-Player für die US-amerikanische Handelskette Wal Mart herstellen. Das Gesamtvolumen des Deals wird auf etwas mehr 100 Mio. geschätzt.

Einige Stunden nachdem diese Meldung auf Akihabaranews.com erschien, wurde von den dortigen Autoren ein scheinbarer Übersetzungsfehler erkannt, nach welchen es anstatt HD DVD-Player eigentlich Blu-ray-Player heißen müsste. Jedoch ist in der chinesischen original Meldung HD DVD in lateinischen Buchstaben zu lesen, auch die Übersetzung mittels Google verstärkt den Eindruck der Artikel würde sich auf HD DVD und nicht Blu-ray beziehen. Nachdem die Meldung und die damit verbundenen Übersetzungsschwierigkeiten in diversen Foren für Aufruhr gesorgt haben, meldeten sich im AVS Forum mehrere chinesisch sprechende Forenteilnehmer zu Wort, die bestätigen, dass in der Meldung von HD DVD-Playern gesprochen wird. Daher halte ich die "HD DVD-Version" für plausibel, aber es mag sein, dass ich mich irre. Wer es offiziell mag muss also noch warten.

Mit einem entsprechenden Fragezeichen, ist auch der folgende Absatz zu lesen.

Als Verkaufspreis für die sogenannten "China-Player" werden, von Engadget HD 299€ veranschlagt. Die Geräte würden damit etwa 100$ weniger kosten, als der momentan billigste HD DVD-Player von Toshiba. Ob der "China-Player" jedoch tatsächlich für 299$ auf den Mark kommt, wird stark davon abhängen, wie schnell sich die Preisspirale bis zum eigentlichen Markteintritt weiter abwärts dreht. Wann die Geräte auf den Markt kommen sollen, ist derzeit noch unbekannt. Bisher weiß man nur, dass die letzten Geräte aus diesem Deal, noch vor Ende des Jahres 2008 verschifft werden sollen.

Keine Kommentare: