Die Metamorphose ist abgeschlossen.
Aus MeinHD-Blog wird
zehnachtzig.de!

Mit dem Wechsel gibt es nicht nur einen neuen Namen inklusive neuer Domian sondern auch eine komplett neue Website. Aber nicht nur am Layout wurde kräftig geschraubt. So wird es auf Zehnachtzig.de im Vergleich zu MeinHD-Blog nicht nur (viel-) mehr und noch aktuellere News zu lesen geben. Auch in Sachen Features ist einiges hinzugekommen bzw. erweitert und verbessert worden.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • ein Blu-ray Archiv mit den Details der in Deutschland erschienen Blu-ray Discs
  • eine überarbeitete und erweiterte Übersicht über demnächst erscheinende Blu-ray Discs
  • eine Übersicht über alle in Deutschland erhältlichen Blu-ray Player
  • eine Vergleichstabelle der wichtigsten Funktionen der verschiedenen Blu-ray Player
  • beide Übersichten sind auch für HD DVD Player vorhanden
  • eine überarbeitete und deutlich erweiterte Übersicht über ausländische Blu-ray Dics und HD DVDs mit einer deutschem Tonspur
  • ein umfangreiches Glossar zu wichtigen Begriffen im HD-Bereich
  • sowie selbstverständlich weiterhin neue Reviews

Mit dem offiziellen Startschuss für zehnachtzig.de wird es keine weiteren Postings auf MeinHD-Blog geben. Ich werde jedoch das Blog bis auf weiteres bestehen lassen. Allerdings werde ich im Laufe der nächsten Zeit auch selektiv einzelne Elemente löschen, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

P.S.: Die neue Seite befindet sich schon seit ca. 3 Wochen im "Testbetrieb". Daher gibt es auf zehnachtzig.de bereits jetzt Sachen zu lesen, die auf MeinHD-Blog nicht erschienen sind. Viel Spass beim stöbern. :-)

P.P.S.: Zehnachtzig.de ist zwar zu fast 99% fertig, aber halt noch nicht zu 100%, daher kann es sein, dass sich in den nächsten Wochen noch das ein oder andere leicht verändert.

Freitag, 20. April 2007

Blu-ray wird bis Ende des Jahres in Führung bleiben

Die in der Überschrift beschriebene Aussage kommt überraschender Weise nicht von einem Blu-ray-Vertreter. Nein, Ken Graffeo, Universal's Markting Vize Präsident und Chef der High Definition Abteilung, äußerte sich entsprechend gegenüber Video Business Online. Doch sieht der Universal Grande im vierten Quartal des Jahres einen Silberstreif am Horizont, da zu diesem Zeitpunkt, die Blockbuster des Sommers auf HD DVD erscheinen werden. Zusätzlich sollen bis dahin die chinesischen Player, durch ihren günstigen Preis, die Hardware-Basis für das Format entscheidend vergrößern. Die Aussagen von Graffeo zeugen also mehr von Realis- als Defätismus.

Im selben Artikel von Video Business Online verteidigt Ron Sanders, seines Zeichens Präsident von Warner Home Video, die Entscheidung seines Unternehmens auf beiden Formaten zu veröffentlichen. So ist er hinsichtlich des bisherigen Absatzes von Blu-ray und HD DVD sehr zufrieden, da die höheren Kosten durch die größere Käuferschaft mehr als ausgeglichen werden.

Es deutet sich also an, dass der "Kampf der Formate" noch mindestens bis Ende diesen Jahres dauern wird. Was darüber hinaus geschieht, wird sehr von den Ergebnissen, der von Graffeo prognostizierten Ereignisse abhängen.

Währenddessen plant mit Sony, ein Vertreter des blauen Lagers, die Erweiterung seines Werkes in Terre Haute im US-Bundesstaat Indiana für die Produktion von Blu-ray-Disks.

Keine Kommentare: